Brain Management by Karl J. Hierl

Blog

miniBRAINER. Clevere Helfer, um mit wenig – viel zu ereichen. Teil 1/6

miniBRAINER. Clevere Helfer, um mit wenig – viel zu ereichen. Teil 1/6

Gebrauchs-Anweisung für Ihr Hirn. Teil 1/6 Frage: „Zur Zeit landet alles auf meinem Schreibtisch – auch das, was ich überhaupt nicht mag – und was auch eigentlich die Aufgabe der Kollegen ist. Aber ich mach´ das einfach, weil es ja getan…

Lass das mal die Hirne machen! Wie – und warum – Sie bei der Arbeit zum „Hirn-Junky“ werden sollten – und Ihre Hirne im Automatik-Modus betreiben.

Lass das mal die Hirne machen!  Wie – und warum – Sie bei der Arbeit zum „Hirn-Junky“ werden sollten – und Ihre Hirne im Automatik-Modus betreiben.

In meiner Generation – also vor vielen Jahren – musste man fleissig sein. Rücksichtslos gegen sich selbst. Das haben die Menschen im Krieg so gelernt. Dann wurde die Arbeit immer mehr – immer aufreibender. Und das brachte den Stress ins Leben.…

Mein Hirn verstehen heisst – mich selbst verstehen. Wie Sie sich selbst auf die Schliche kommen – und verstehen, warum Sie so sind, wie Sie sind.

Mein Hirn verstehen heisst – mich selbst verstehen.  Wie Sie sich selbst auf die Schliche kommen – und verstehen, warum Sie so sind, wie Sie sind.

Angeblich gibt es keinen Zufall. Oder doch? Dann frage ich mich, wieso ich manche Menschen spontan mag. Mit anderen könnte ich mir schon beim ersten Kontakt vorstellen, auf eine Wüsten-Tour zu gehen. Und das soll „Zufall“ sein? Und wieso sehe…